Kölschgläser nach Kundenwunsch bedruckt
Kölschstangen individuell bedruckt!
10. März 2017
Tampondruck auf Gegenstände.
Tampondruck Fotogalerie
7. August 2017

Siebdruck

Getränkeflasche als Werbeartikel im Siebdruck bedruckt

Bunt bedruckte Getränkeflaschen als Werbeartikel für ein Event, im Siebdruck bedruckt.

Siebdruck: bunt, dekorativ, vielseitig!

Noch weit bevor Gutenberg den Buchdruck erfunden hat, haben chinesische Kunstschaffende den Siebdruck für sich entdeckt, um damit Stoffe, Fahnen und Bänder zu bedrucken. Plakate vervielfältigen, Wände dekorieren und Bilder mit chinesische Schriftzeichen zu beschriften, waren die ersten Drucklösungen. Mit Drucksieben, die mit Seidengaze auf Holzrahmen gespannt und mit Reispasten farbundurchlässig gemacht wurden, entstanden die ersten Druckschablonen, die sich hervorragend für das Vervielfältigen von chinesischen Schriftzeichen eigneten.

Die ersten Schablonen für Plakate wurden auf diese Weise hergestellt, um mit natürlichen Farbstoffen auf Wände, Papierbahnen und Stoffe zu drucken. Die chinesische Seidenmanufaktur war geboren und verbreitete sich über die ganze Welt.

Siebdruck, das wohl älteste Druckverfahren der Welt, wird heute – in der ursprünglichen Form – wenn auch mit anderen technischen Mitteln, noch vielfältig von Künstlern aber auch Drucktechnikern genutzt. Die praktischen Anwendungen liegen in einer Vielzahl künstlerischer und technischer Möglichkeiten, deren Aufzählung den Rahmen dieser Beschreibung sprengen würde.

Hoch dekorativer Druck – Siebdruck

Der Siebdruck ist neben seinen gestalterischen Möglichkeiten ein hoch dekorativer Druck, der mit den Möglichkeiten der Farbgebung, sehr viel optischen Einfluss auf ein Produkt nehmen kann. Durch die  farbliche Gestaltung von Gegenständen, entsteht häufig aus alltäglichen Produkten einzigartige Stücke, die aus den handelsüblichen Serienprodukten herausragen.

Siebdruck – auf vielerlei Materialien

Siebdruck ist in der technischen Anwendung für die Herstellung von Schildern und Transparenten aus Stoff, Folie oder Holz, Kunststoff, Metall und vielen weiteren Materialien nicht mehr wegzudenken.

Immer dort, wo hohe Farbanforderungen, Oberflächenschutz und Haltbarkeit gegen äußere Einflüsse verlangt wird, ist Siebdruck die beste Wahl des Mittels, auch wenn der Digitaldruck einen Teil der dekorativen Aufgaben des Siebdrucks übernommen hat.

Siebdruck auf Gegenstände:

Wir setzen den Siebdruck nahezu ausschließlich zum Bedrucken von Gegenständen ein.

Dabei drucken wir sowohl auf flache als auch auf runde Produkte, wie zum Beispiel Flaschen, Dosen, Tassen oder Gläser, sowie Rohre und viele weitere technische Rundkörper, die sich um ihre eigene Achse drehen lassen, so dass auf diese Weise das Druckmotiv übertragen werden kann.

Drucktechnische Beispiele finden Sie in unser Siebdruck-Fotogalerie.