Tampondruck, Siebdruck, Digitaldruck, vielseitige Drucklösungen!

Auf unserem BLOG stellen wir Druckbeispiele unserer Dienstleistungen vor, die wir unter der Überschrift "Produkt- und Warenkennzeichnung" eingeordnet haben. Hier sehen Sie praktische Druckbeispiele aus einem weltweiten Produkt- und Warenangebot. Vielfältige Gegenstände, Produkte und Erzeugnisse des Konsums, und des technischen Bedarfs, werden zum Zwecke einer sinnvollen Verwendung gekennzeichnet und deklariert.

Unsere Druckmöglichkeiten beziehen sich nachfolgend auf die Druckverfahren "Siebdruck, Tampondruck und Digitaldruck". Die Druckfarben dieser Druckverfahren sind geeignet, mit vielfältigen Produkten und Gegenständen, eine stabile und dauerhafte Bindung einzugehen. Auf diese Weise erstellen wir, bezogen auf eine dauerhafte Nutzung dieser Produkte, einen Bogen zu einem ökologischen und ökonomischen Gebrauch dieser Erzeugnisse.

Produktkennzeichnung im Sinne von Ökologie ist auch ein positives Merkmal von Ökonomie. Denn nur wenn der Nutzen von Produkten auf Dauer angelegt und gesichert ist, ist das nicht nur ökonomisch, sondern auch nachhaltig und somit schonend für die Umwelt.

8. Juni 2017
Getränkeflasche als Werbeartikel im Siebdruck bedruckt

SIEBDRUCK

Siebdruck: bunt, dekorativ, vielseitig. Aus der Geschichte des Siebdrucks! Noch weit bevor Gutenberg den Buchdruck erfunden hat, haben chinesische Kunstschaffende den Siebdruck für sich entdeckt, um […]
29. Mai 2015
Ziffernblatt einer Uhr im Tampondruck bedruckt

TAMPONDRUCK

Es ist Zeit: gehen wir dem „Tampondruck“ ruhig einmal auf den Grund!“ Vielleicht haben Sie schon irgend wann mal etwas über „Tampondruck“ gehört, sind jedoch von […]
25. Mai 2015
Im Digitaldruck bedruckte Porzellanfließe.

Digitaldruck

DIGITALDRUCK – der Fotodruck aus der Düse! Jedes Kind kennt heute den Digitaldruck. Will man Oma und Opa eine Freude machen, schickt man ihnen zum Geburtstag ein […]
15. Mai 2015
Korona-Vorbehandlung damit der Druck haftet

Korona-Vorbehandlung

Korona-Vorbehandlung: eine leider häufig unumgängliche Maßnahme, bei der Bedruckung von Werbemitteln und Kunststoffprodukten aus PP und PE.